Zum Inhalt springen
Inhalt

Vor dem Knaller gegen den FCB «Ist das die Meisterprüfung, Adi Hütter?»

Der YB-Trainer gibt im Interview preis, wie er sein Team gegen Basel einstellt. Und erklärt die Konstanz der Berner.

YB-Trainer Hütter an einer Medienkonferenz.
Legende: Seine Antworten sind gefragt YB-Trainer Adi Hütter ist vor dem Spiel gegen Basel im Fokus. Keystone

Rang 1 und Meisterehren für Basel, Rang 2 und (zumeist) Enttäuschung für YB. So endeten die letzten 3 Spielzeiten in der Super League.

Der Ostermontag könnte Entscheidendes dazu beitragen, dass diese Serie gebrochen wird. YB empfängt 10 Runden vor Saisonende Basel (live 15:45 Uhr SRF zwei). Und YB führt die Tabelle mit 13 Verlustpunkten vor Basel an. Bei einem Berner Sieg kann die Hauptstadt den Champagner kühl stellen.

Im Interview spricht YB-Trainer Adi Hütter vor dem Schlagerspiel gegen den FCB über:

  • die Affiche: «Es ist noch nicht ganz die Meisterprüfung, aber ein sehr, sehr wichtiges und besonderes Spiel. Wir können uns in eine sehr, sehr gute Ausgangslage bringen.»
Legende: Video «Wir sind in der Lage, das Spiel zu gewinnen.» abspielen. Laufzeit 00:22 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 29.03.2018.
  • die Ausgangslage: «Für Basel ist auch ein Unentschieden nicht ideal, es muss hier fast ein Sieg resultieren. Die Basler werden wohl auch deshalb offensiv agieren. Ich werde aber deswegen bei uns nicht alles über den Haufen werfen.»

Legende: Video «Wir wollen gewinnen.» abspielen. Laufzeit 00:43 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 29.03.2018.
  • die Taktik: «Wir müssen uns auf das konzentrieren, was wir in den letzten Spielen gegen den FCB gezeigt haben: kompakt stehen, defensiv wenig zu zulassen (seit 6 Pflichtspielen ist YB gegen den FCB ungeschlagen, Anm.d.Red.). Entscheidend wird auch sein, dass wir bei Balleroberung mit unseren Spielern in der Offensive die Tiefe suchen.»

Legende: Video «In den Zweikämpfen präsent sein.» abspielen. Laufzeit 00:42 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 29.03.2018.
  • die Konstanz: «Das Team hat einen unglaublichen Team-Spirit, eine grosse Qualität, und es weiss, was es auf dem Platz zu tun hat.»

Legende: Video «Die Mannschaft ist in sich gewachsen.» abspielen. Laufzeit 00:43 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 29.03.2018.

Jetzt ist Ihre Meinung gefragt:

Auch Sportchef Christoph Spycher blickt auf das Spitzenspiel, das vor ausverkauften Rängen stattfinden wird, voraus:

Legende: Video Spycher: «Eine riesige Vorfreude ist da» abspielen. Laufzeit 01:14 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 29.03.2018.

Sendebezug: SRF zwei, sportaktuell, 22:20 Uhr, 28.03.2018

12 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.