Zum Inhalt springen

YB-Fans feiern auf dem Rasen «Wie 32 Jahre Sex ohne Orgasmus»

Die Erlösung der Berner Fans nach dem ersten Meistertitel seit 1986 ist riesig. Wir haben die Emotionen eingefangen.

Legende: Video «Kurz vor einem Herzinfarkt»: YB-Fans feiern auf dem Rasen abspielen. Laufzeit 2:29 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 29.04.2018.

Die besten Zitate vom Rasen des Stade de Suisse:

  • «Ich hatte letzte Nacht einen Traum: Wölfli hält einen Penalty und wir gewinnen 2:1. Und was ist passiert? Wölfli hat einen gehalten und wir haben gewonnen!»
  • «Es ist wie 32 Jahre lang Sex ohne Orgasmus – und dann ‹chlöpfts› auf einmal.»
  • «Ich bin schon zweimal zu früh aufs Feld gerannt, sie mussten mich holen. Jetzt bin ich kurz vor einem Herzinfarkt.»
  • «Schwiizer Meister! SCB ... ah nein, YB!»

9 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Danny Kinda (Kinda)
    Freude zum Ausdruck bringen ist schön aber das video ist in der heutigen Zeit eher heikel. Sogar die Moderatorin wird gegen ihren Willen geherzt. Das könnt gut juristische Konzequenzen haben. Gratulation an YB!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Klaus Kreuter (PALLEKALLE)
    Mich schockieren so viele negative Kommentare. Fakt ist dass YB Meister geworden ist und das mit einem doch erheblichen Abstand zum Zweitplazierten. Wieso man nun noch über Schiri-Entscheidungen diskutiert verstehe ich nicht. Es bleibt abzuwarten wie YB sich dann in der CL darstellt - abwarten und Tee trinke. GRATULATION an YB - ohne Wenn und Aber.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Tim Waldner (Wildenstein1990)
    Gratulation an YB, aus Basel. Ihr habt euch den Meistertitel 17/18 verdient durch konstant gute Leistungen, viel Einsatz und Herzblut. Etwas was ich beim meinem Fc Basel dieses Jahr auf nationaler Ebene vermisst habe. Deshalb begnüge ich mich irgendwie gerne mit Platz 2. Nochmals, Gratulation !! Last es krachen. Ich mag euch das mega gönnen.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von mario hellberg (fusci)
      Danke für die sportliche Geste! Hoffe das näcvstes Bahr auch Luzern und FCZ mitkämpfen und nich wieder der Abstiegskampf fast spannender wird als der Meistertitel!
      Ablehnen den Kommentar ablehnen