Tausendmal «Gigi»: Das grosse Jubiläum eines grossen Torhüters

Gegen Albanien bestreitet Gianluigi Buffon am Freitagabend sein 1000. Spiel als Profifussballer. Wir haben die Meilensteine einer unglaublichen Karriere in Bild und Video gefasst.

Italiens Torwart-Ikone Gianluigi Buffon bestreitet am Freitagabend in der Fussball-WM-Qualifikation gegen Albanien sein 1000. Spiel als Profifussballer. Bei der Partie in Palermo absolviert der 39 Jahre alte Rekord-Nationalspieler zudem seine 168. Begegnung im Trikot der «Squadra Azzurra». Buffon jagt nun den Rekord von Paolo Maldini (48), der 1028 Partien als Profi bestritten hat.

Video «1000 Mal Buffon: Die besten Szenen einer beispiellosen Karriere» abspielen

1000 Mal Buffon: Die besten Szenen einer beispiellosen Karriere

1:19 min, vom 24.3.2017

Einer der grössten Torhüter der Fussball-Geschichte feiert also ein wirklich rundes Jubiläum. Die wichtigsten Meilensteine von «Gigi» haben wir oben in der Bildergalerie zusammengetragen. Ebenfalls nicht vorenthalten wollen wir Buffons Meinung über die Rolle von Fussball-Profis in der Gesellschaft gegenüber dem kicker:

«  In gewisser Hinsicht sind die Fussballer Künstler, die den Menschen in 90 Minuten unvergleichbare Emotionen injizieren, ob Freudentaumel oder Sauwut. Emotionen sind der Motor des Lebens. Und was reisst dich mehr mit als Fussball? Eventuell Drogen, aber die habe ich nie genommen. »