Brasilien mit zweitem Sieg unter Dunga

Vier Tage nach dem Sieg gegen Kolumbien hat Brasilien auch das zweite Testspiel unter dem neuen Nationalcoach Carlos Dunga gewonnen. In East Rutherford (USA) setzte sich die «Selecão» gegen Ecuador 1:0 durch.

Video «Fussball: Brasilien gewinnt Testspiel gegen Ecuador» abspielen

Brasilien gewinnt Testspiel gegen Ecuador

0:16 min, aus sportaktuell vom 10.9.2014

Das entscheidende Tor erzielte Willian in der 31. Minute. Der Mittelfeldspieler von Chelsea, einer von sieben verbliebenen Spielern aus der WM-Mannschaft, schloss eine sehenswerte Freistoss-Variante unhaltbar ab.

Bereits in der Nacht auf Samstag siegte Brasilien gegen Kolumbien mit dem gleichen Resultat.

Dungas makellose Bilanz

Damit weist die «Selecão» nach zwei Testspielen unter dem neuen Nationaltrainer Dunga eine makellose Bilanz auf. Der 50-Jährige hatte das Traineramt nach dem WM-Debakel (1:7 im Halbfinal gegen Deutschland) von seinem Vorgänger Luiz Felipe Scolari übernommen.