Zum Inhalt springen

Test-Länderspiele Österreich mit Janko, Jantscher und 2 Neulingen

Österreichs Nationaltrainer Marcel Koller hat sein Aufgebot für das Testspiel gegen die Schweiz bekanntgegeben. Im Kader figurieren 2 Super-League-Akteure und 2 Neulinge.

Basels Angreifer Marc Janko umringt von Kameras
Legende: Im Fokus Basels Angreifer Marc Janko spielt mit Österreich gegen die Schweiz. EQ Images

Für Marcel Koller ist die Partie gegen seine Landsmänner «etwas Spezielles». «Ich habe immer für die Schweiz gespielt und noch nie gegen sie», sagte der 55-malige Schweizer Nationalspieler bei der Vorstellung des Kaders für das Spiel am 17. November in Wien.

Im 22-Mann-Aufgebot von Österreichs Trainer Marcel Koller stehen mit Marc Janko (Basel) und Jakob Jantscher (Luzern) auch zwei Spieler aus der Super League. Wie bei der Schweizer Auswahl ist die Mehrheit des österreichischen Kaders in Deutschland engagiert (12 Spieler, 9 davon in der 1. Bundesliga).

Koller bot auch zwei Neulinge auf: Torhüter Andreas Lukse (Altach) für den verletzten Stammkeeper Robert Almer sowie Mittelfeldspieler Robert Gucher vom Serie-A-Aufsteiger Frosinone. Nicht dabei ist Offensivspieler Martin Harnik vom VfB Stuttgart, der wegen eines Teilabrisses des Aussenbandes im rechten Knie womöglich bis Ende Jahr ausfällt.

Das Aufgebot der Schweiz gibt Nationaltrainer Vladimir Petkovic am Freitag bekannt.

Österreichs Aufgebot gegen die Schweiz

Tor: Heinz Lindner (Eintracht Frankfurt), Andreas Lukse (Altach), Ramazan Özcan (Ingolstadt).

Verteidigung: Alexander Dragovic (Dynamo Kiew), Christian Fuchs (Leicester City), György Garics (Darmstadt), Martin Hinteregger (Salzburg), Florian Klein (VfB Stuttgart), Sebastian Prödl (Watford), Markus Suttner (Ingolstadt), Kevin Wimmer (Tottenham Hotspur).

Mittelfeld: David Alaba (Bayern München), Marko Arnautovic (Stoke City), Julian Baumgartlinger (Mainz), Robert Gucher (Frosinone), Stefan Ilsanker (RB Leipzig), Jakob Jantscher (Luzern), Zlatko Junuzovic (Werder Bremen), Marcel Sabitzer (RB Leipzig).

Sturm: Lukas Hinterseer (Ingolstadt), Rubin Okotie (1860 München), Marc Janko (Basel).

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Ralph Jones, Basel
    So wie die Schweiz zur zeit spielt (lustlos, ideenlos, konzeptlos, planlos, ohne Herz, ohne Eier und ohne stolz) gibt es gegen ein zur zeit sehr gutes Österreich eins auf die Schnauze.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Xavier Yves Zobrist, Basel
    Ich glaube, das wird eine Watschn für unsere Nati; die selbstbewussten Koller-Buam in EM-Quali-Form werden den Petkovic-Boys eine Lektion erteilen. Ich lasse mich allerdings gern vom Gegenteil überraschen. Allein der Glaube fehlt mir anhand der z.T. desolaten Leistungen in der EM-Quali, die oft an Arbeitsverweigerung grenzten.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen