Zum Inhalt springen

Siege für Portugal und Uruguay England mit geglückter WM-Hauptprobe

Legende: Video Zusammenfassung England - Costa Rica abspielen. Laufzeit 1:27 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 07.06.2018.
  • Die «Three Lions» schlagen den Schweizer WM-Gruppengegner Costa Rica 2:0.
  • Portugal feiert gegen Algerien einen 3:0-Sieg.
  • Uruguay lässt Usbekistan keine Chance und gewinnt 3:0.

England hat sich vor der WM in Russland gegen Costa Rica den letzten Schliff geholt. Das Team von der Insel schlug den Schweizer WM-Gruppengegner im Testspiel in Leeds 2:0.

ManUnited-Stürmer Marcus Rashford eröffnete das Skore mit einem wunderbaren Distanzschuss aus rund 20 Meter in der 13. Minute. Danny Welbeck machte in der 76. Minute den Deckel drauf, nachdem die «Three Lions» gegen die zähen Mittelamerikaner zuvor einige gute Gelegenheiten ausgelassen hatten.

Auf Costa Rica warten nach den «Lions» die «Teufel»

Während England den letzten Test vor dem ersten WM-Gruppenspiel am 18. Juni gegen Tunesien absolvierte, steht Costa Rica die Hauptprobe noch bevor. Die Zentralamerikaner duellieren sich am Montag mit Geheimfavorit Belgien. Das Turnier in Russland beginnt für die «Ticos» am Sonntag, 17. Juni, gegen Serbien.

Ronaldo siegt mit Portugal

Portugal feierte im ersten Spiel mit dem zuvor geschonten Cristiano Ronaldo einen Sieg. Der Europameister setzte sich gegen Algerien in Lissabon klar mit 3:0 durch. Gonçalo Guedes gelang ein Doppelpack, Bruno Fernandes hatte das zwischenzeitliche 2:0 erzielt.

Für die Lusitaner beginnt die WM am Freitag in einer Woche mit dem Knüller gegen Nachbar Spanien.

Cristiano Ronaldo beglückwünscht Bruno Fernandes.
Legende: Feiert mit dem Torschützen Cristiano Ronaldo beglückwünscht Bruno Fernandes. Reuters

Uruguay feierte im letzten Test vor der WM einen klaren Sieg. Das Team von Trainer Oscar Tabarez gewann in Montevideo gegen Usbekistan 3:0. Die Tore für die «Celeste» erzielten Giorgian de Arrascaeta (32.), Superstar Luis Suarez vom FC Barcelona (54./Elfmeter) und Jose Gimenez (73.).

In Russland trifft der zweimalige Weltmeister Uruguay in der Gruppe A auf Ägypten, Gastgeber Russland und Saudi-Arabien.

Sendebezug: SRF zwei, Road to the FIFA World Cup, 3.6.2018, 20:05 Uhr