Zum Inhalt springen
Inhalt

Schweizer Nationalmannschaft Embolos Volltreffer gegen Schär

Die zuletzt angeschlagenen Fabian Schär und Breel Embolo trainierten am Montag erstmals wieder mit der Mannschaft – und standen dabei unfreiwillig im Mittelpunkt.

Schmerzverzerrtes Gesicht bei Schär
Legende: Schmerzverzerrtes Gesicht bei Schär Der Verteidiger wurde von Embolo getroffen. Keystone

Nach dem freien Sonntag stand für die Nationalspieler am Montagmittag im Cornaredo-Stadion eine längere Trainingseinheit auf dem Programm. Trotz trüben Wetterbedingungen gab es aus Schweizer Sicht Erfreuliches zu vermelden. Die zuletzt verletzten Fabian Schär und Breel Embolo konnten wieder mittun.

Beide bestanden den Härtetest. Embolo traf den Hoffenheimer zwar mit einem Schuss mitten in die Weichteile, der Verteidiger überstand die schmerzhafte Situation jedoch und konnte nach kurzer Behandlung weiterspielen.

Legende: Video Autsch: Embolos Volltreffer gegen Schär abspielen. Laufzeit 01:28 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 30.05.2016.

Sendebezug: Laufende Berichterstattung zur Nationalmannschaft

7 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.