Zum Inhalt springen

UEFA EURO 2016 So sieht der Fahrplan der Nati aus

Wann testet die Schweiz? Wann wird aussortiert? Wann reist sie nach Frankreich? Die Antworten gibt es hier.

Vladimir Petkovic
Legende: Immer am Ball Nationaltrainer Vladimir Petkovic. Keystone

Freitag, 3. Juni
Der letzte Test, bevor es ernst gilt: Die Nati spielt in Lugano gegen Moldawien. Anpfiff ist um 18:00 Uhr.

Montag, 6. Juni
Die Nati fliegt gemeinsam nach Montpellier, wo sie ihre EM-Basis hat. Von dort aus reist die Mannschaft zu den Gruppenspielen.

Samstag, 11. Juni
Das erste Gruppenspiel steht an: In Lens trifft die Schweiz um 15:00 Uhr auf Albanien.

Mittwoch, 15. Juni
Das zweite Gruppenspiel findet in Paris statt. Gegner um 18:00 Uhr ist Rumänien.

Sonntag, 19. Juni
Zum Abschluss der Vorrunde spielt die Nati gegen Gastgeber Frankreich. Die Partie wird in Lille ausgetragen.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.