Deutschland - Dänemark auf Sonntag verschoben

Der Viertelfinal zwischen Deutschland und Dänemark an der Frauen-EM hat wegen starken Regenfällen verschoben werden müssen. Der Platz in Rotterdam stand förmlich unter Wasser.

Video «Wasserschlacht in Rotterdam: Deutschland-Dänemark abgesagt» abspielen

Wasserschlacht in Rotterdam: Deutschland-Dänemark abgesagt

1:07 min, vom 29.7.2017

Die Verantwortlichen hatten alles unternommen, um den Viertelfinal zwischen Deutschland und Dänemark am Samstagabend doch noch anpfeifen zu können – vergebens. Rund eine Stunde nach dem eigentlichen Anpfiff um 20:45 Uhr verkündete das Schiedsrichter-Team die Verschiebung.

Das Spiel wird am Sonntag um 12:00 Uhr nachgeholt. Im weiteren Tagesverlauf stehen mit Österreich - Spanien (18:00 Uhr) und England - Frankreich (20:45 Uhr) die beiden weiteren Viertelfinals auf dem Programm.