Pleiten, Pech und Pannen in der WM-Quali

Land unter in Albanien, Pechvögel in Kroatien und kuriose Tore in der Ukraine und Serbien. Der Auftakt zur WM-Quali hatte einiges zu bieten.

    • 1.
      Wenn man einfach nicht klären kann
      Gleich mehrfach bot sich den Serben die Chance, den Ball aus der Gefahrenzone zu spedieren. Wenn es aber im x. Anlauf nicht klappen will, muss man sich nicht wundern, wenn das Spielgerät dann doch noch im eigenen Tor landet.
      Video «Ein «Flipper-Tor»: Irlands Führungstreffer» abspielen

      Ein «Flipper-Tor»: Irlands Führungstreffer

      0:52 min, vom 5.9.2016

    • 2.
      Finnbogasons Doppelpass der kuriosen Art
      Eigentlich hätte der ukrainische Torhüter die Szene geklärt, doch Captain Olexandr Kutscher spediert den Ball mit dem Kopf zurück zu Islands Stürmer Albert Finnbogason, der im 2. Anlauf doch noch einnetzen kann.
      Video «Unglücksrabe Kutscher: Das 1:0 von Island» abspielen

      Unglücksrabe Kutscher: Das 1:0 von Island

      0:39 min, vom 5.9.2016

    • 3.
      Kroatien und die Torumrandung
      Hochüberlegen agierte Kroatien vor allem in der 1. Halbzeit gegen die Türkei. Doch die Kroaten verpassten es lange Zeit, die Überlegenheit in Tore umzumünzen. Dreimal scheiterten sie an der Latte, am Ende hiess es 1:1.
      Video «Dreimal an die Latte: Kroatien im Pech» abspielen

      Dreimal an die Latte: Kroatien im Pech

      1:06 min, vom 5.9.2016

    • 4.
      Jehle wehrt sich – am Ende vergebens
      0:8 lautete das klare Verdikt zu Ungusten Liechtensteins mit Torhüter Peter Jehle. Der Vaduz-Keeper konnte sich gegen Spanien dennoch ein paar Mal in Szene setzen.
      Video «Liechtensteins Jehle wehrt sich mit Glück und Können» abspielen

      Liechtensteins Jehle wehrt sich mit Glück und Können

      1:02 min, vom 5.9.2016

    • 5.
      Regen ohne Ende führt zum Spielabbruch
      Die Partie zwischen Albanien und Mazedonien musste nach 77 Minuten beim Stand von 1:1 abgebrochen werden.
      Video «Land unter in Albanien» abspielen

      Land unter in Albanien

      0:09 min, vom 5.9.2016