Zum Inhalt springen

WM-Qualifikation Pleiten, Pech und Peter Jehle

Ein Luftloch, ein Chancentod und ein glimpflicher Ausrutscher: Der WM-Quali-Abend bot wieder einmal beste Unterhaltung.

1. Das Luftloch in Vaduz

Es war nicht der Abend von Peter Jehle. Gegen Spanien hat man als Liechtenstein-Goalie ohnehin einen schweren Stand. Wenn man sich selber aber noch zum Gegner wird, umso mehr.

Legende: Video Jehle mit Bock des Abends abspielen. Laufzeit 0:47 Minuten.
Vom 05.09.2017.

2. Latte – Jehle – Aspas – Tor

Nach dem Luftloch kam für Jehle dann auch noch Pech dazu. Via Hinterseite legte der Keeper ungewollt auf zu Iago Aspas' 5:0.

Legende: Video Jehle wird zum Assistgeber abspielen. Laufzeit 0:34 Minuten.
Vom 05.09.2017.

3. Das Glück des Tüchtigen

Auf der anderen Seite machte es Star-Goalie David de Gea nicht viel besser. Der spanische ManUnited-Schlussmann glitt bei einem einfachen Flachpass aus. Danach machte er seinen Fauxpas aber mit einer Parade gleich wieder gut.

Legende: Video De Gea mit Glück im Unglück abspielen. Laufzeit 0:19 Minuten.
Vom 05.09.2017.

4. Ein Eigentor zum Endstand

Beim Tor zum 8:0-Schlussstand für Spanien traf Jehle schliesslich keine Schuld. Vielmehr hatte Verteidiger Maximilian Göppel seinen Fuss unglücklich im Spiel.

Legende: Video Göppels Eigentor mit der Hacke abspielen. Laufzeit 0:31 Minuten.
Vom 05.09.2017.

5. Dieser Ball muss ins Tor

Eine perfekte Hereingabe in den Fünfmeter-Raum sollte man als Stürmer verwerten. Oder zumindest das Tor treffen. Türkei-Stürmer Cenk Tosun schaffte gegen Kroatien beides nicht.

Legende: Video Türke Tosun mimt den Chancentod abspielen. Laufzeit 0:15 Minuten.
Vom 05.09.2017.

6. Der Verteidiger wird zum Keeper

Nach einem tückischen Schuss von Gareth Bale war Moldawien-Keeper Ilie Cebanu geschlagen. Freie Bahn für Hal Robson-Kanu, könnte man meinen. Doch weit gefehlt! Der Stürmer scheitert an Captain Alexandru Epureanu, der auf der Linie klärt.

Legende: Video In extremis: Moldawiens Epureanu rettet auf der Linie abspielen. Laufzeit 0:28 Minuten.
Vom 05.09.2017.

Sendebezug: SRF zwei, sportaktuell, 05.09.2017, 22:35 Uhr

6 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.