Zum Inhalt springen

WM-Qualifikation Polen qualifiziert sich für die WM – Dänemark in der Barrage

Am letzten Spieltag in der Gruppe E sichert sich Polen mit einem 4:2-Sieg gegen Montenegro das WM-Ticket. Dänemark muss den Umweg über die Barrage nehmen.

Gruppe E: Polen hält Dänemark auf Distanz

Im abschliessenden Spiel gegen Montenegro verteidigte Polen in Gruppe E Rang 1 und damit das WM-Ticket. Die Gäste aus Montenegro lieferten jedoch bis kurz vor Schluss heftige Gegenwehr und machten gar einen zwischenzeitlichen 0:2-Rückstand wett. Durch Robert Lewandowskis Treffer (85.) und ein Eigentor (87.) ging die Partie am Ende dennoch zugunsten des Heimteams aus.

Robert Lewandowski bejubelt seinen Treffer.
Legende: An der WM mit dabei Polen mit Robert Lewandowski. Keystone

Polens letzter verbliebener Konkurrent Dänemark liess im Heimspiel gegen Rumänien Punkte liegen. Mit einem Mann mehr kassierten die Dänen kurz vor Schluss den Ausgleich zum 1:1. Ihren Platz an der WM-Endrunde müssen sie sich im November in der Barrage erkämpfen.

Gruppe C: Deutschland macht den Rekord perfekt

Mit dem 5:1-Kantersieg über Aserbaidschan setzte Deutschland einer perfekten WM-Qualifikation das i-Tüpfelchen auf. Aus den 10 absolvierten Spielen resultierten 30 Punkte und 43 Tore. Das DFB-Team ist damit die erste Mannschaft, die sich ohne Punktverlust und mit einem Torverhältnis von 43:4 für eine WM qualifiziert.

Gruppe F: Slowakei bangt um die Barrage

Weil das Direktduell zwischen Slowenien und Schottland mit 2:2 endete, gelang der Slowakei dank eines 3:0 über Malta der Sprung auf Rang 2. Die Teilnahme an der Barrage ist damit aber noch nicht gesichert: Denn der schlechteste der 9 Gruppenzweiten scheidet ebenfalls direkt aus. Die Slowakei weist aktuell mit 18 Punkten aus 10 Spielen eine eher magere Punktebilanz aus.

Das bereits vor dem letzten Spieltag für die WM qualifizierte England begnügte sich in Litauen mit einem 1:0. Harry Kane traf in der ersten Halbzeit vom Elfmeterpunkt.

WM 2018: Alle Teilnehmer im Überblick

Europa
Russland (Gastgeber)
Belgien

DeutschlandEngland

SpanienPolen

IslandSerbien

PortugalFrankreich

SCHWEIZ
Kroatien

SchwedenDänemark
AsienIranJapan

SüdkoreaSaudi-Arabien

Australien

SüdamerikaBrasilienUruguay

ArgentinienKolumbien
Peru
Nord-/MittelamerikaMexikoCosta Rica

Panama
AfrikaNigeriaÄgypten

SenegalMarokko

Tunesien

Sendebezug: SRF zwei, sportaktuell, 05.10.2017, 22:30 Uhr.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.