Zum Inhalt springen

WM-Qualifikation WM-Ball «Telstar 18» vorgestellt

Die Fifa hat den offiziellen Spielball für die WM 2018 in Russland vorgestellt. Der «Telstar18» soll Erinnerungen an die WM vor 47 Jahren in Mexiko wecken.

Lionel Messi
Legende: Lionel Messi mit dem «Telstar 18». Keystone

«Ich hatte das Glück, dass ich diesen Ball etwas früher kennenlernen und ihn ein wenig ausprobieren durfte», sagte Argentiniens Superstar Lionel Messi, der an der Zeremonie in Moskau dabei war. «Ich mag alles daran: das neue Design, die Farben – einfach alles.»

Premiere am Samstag

Der grösstenteils schwarz-weisse Ball verfügt über eine spezielle Oberflächenstruktur, die bestmögliche Spielbarkeit und Grip gewährleisten soll, sowie einen integrierten Chip, wie Hersteller Adidas mitteilte. Erstmals eingesetzt werden soll der Ball am Samstag im Test zwischen Russland und Argentinien.

«Telstar» hiess 1970 in Mexiko der erste von Adidas gelieferte WM-Ball. 1974 in Deutschland wurde nochmals dieser Ball verwendet. Die letzten WM-Bälle hiessen «Brazuca» (Brasilien 2014), «Jabulani» (Südafrika 2010) und «Teamgeist» (Deutschland 2006).

Legende: Video Der Promo-Clip des Herstellers abspielen. Laufzeit 02:28 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 09.11.2017.