Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Hallen-Meeting in Dortmund Hochspringerin Lang überzeugt erneut

Die Schweizerin gewinnt den Wettkampf mit übersprungenen 1,91 m.

Salome Lang.
Legende: Befindet sich in Top-Form Salome Lang. Freshfocus

Hochspringerin Salome Lang hat ihre Topform erneut unter Beweis gestellt. Zwei Tage nach ihrem Sieg beim Hallenmeeting in Weinheim doppelte die 22-jährige Baslerin am Sonntag in Dortmund nach und gewann den Wettkampf mit übersprungenen 1,91 m. Ende Januar hatte Lang mit 1,93 m einen Schweizer Hallenrekord aufgestellt.

Derweil wusste Delia Sclabas im französischen Metz zu überzeugen. Die aufstrebende Bernerin wurde über 800 m in 2:01,93 Minuten starke Zweite. Die zweifache Hallen-Europameisterin Selina Büchel und Lore Hoffmann erreichten im gleichen Rennen die Ränge 4 und 5.

Mehr aus LeichtathletikLandingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen