Zum Inhalt springen

Header

Video
Der Zieleinlauf von Cheptegei
Aus Sport-Clip vom 01.12.2019.
abspielen
Inhalt

Leichtathletik-News Es hagelt Langstrecken-Rekorde

Cheptegei mit Weltrekord

Joshua Cheptegei aus Uganda hat in Valencia einen Weltrekord im Strassenlauf über 10 km aufgestellt. Der 23-Jährige verbesserte in 26:38 Minuten die bisherige Bestmarke des Kenianers Patrick Komon um sechs Sekunden. Cheptegei war in diesem Jahr Weltmeister im Cross und über 10'000 m auf der Bahn geworden.

Özbilen mit Europarekord

Im Marathon lieferten gleich mehrere Athleten Top-Zeiten ab. Bei den Männern gewann der Äthiopier Kinde Alayew in 2:03:51 Stunden vor dem für die Türkei laufenden Kaan Kigen Özbilen, der in 2:04:16 den Europarekord des Briten Mo Farah (2:05:11) deutlich unterbot. Bei den Frauen siegte die Äthiopierin Roza Dereje (2:18:30), vier Läuferinnen blieben unter 2:19 Stunden.

Neuer Streckenrekord in Genf für Wanders

Julien Wanders hat zum 3. Mal in Folge sein Heimrennen in Genf, die Course de l'Escalade, gewonnen und dabei zum ebensovielten Mal einen Streckenrekord aufgestellt. Der 23-Jährige legte die 7,323 km lange Strecke in 20:46 Minuten zurück und war um 6,6 Sekunden schneller als im Vorjahr. Den zweitklassierten Äthiopier Telahun Haile Bekele verwies Wanders mit 13,6 Sekunden Vorsprung auf den 2. Rang.