Zum Inhalt springen

Header

Video
Kambundjis starke Auftritte in Ungarn
Aus Sport-Clip vom 08.08.2022.
abspielen. Laufzeit 50 Sekunden.
Inhalt

Meeting in Ungarn Kambundji überzeugt mit 2 Podestplätzen

Beim internationalen Meeting in Szekesfehervar brilliert die Bernerin über 100 und 200 m mit den Rängen 3 und 2.

Eine Woche vor dem Start der EM in München zeigt sich Mujinga Kambundji weiterhin in bestechender Form. Bei ihrem ersten Einsatz des Abends in Szekesfehervar sprintete die dreifache WM-Finalistin von Eugene über 100 m hinter Shelly-Ann Fraser-Pryce (JAM/10,67) und Tamari Davis (USA/10,92) auf Platz 3. Mit einer Zeit von 10,99 unterbot Kambundji zum 5. Mal in dieser Saison die 11-Sekunden-Grenze.

Über 200 m musste sich die 30-jährige Bernerin anschliessend nur der Weltmeisterin Shericka Jackson (JAM) geschlagen geben. Mit einem starken Finish sicherte sie sich in 22,45 Sekunden das zweite Top-3-Resultat des Abends.

Video
Archiv: Kambundji auf Platz 5, Fraser-Pryce unwiderstehlich
Aus Sport-Clip vom 18.07.2022.
abspielen. Laufzeit 1 Minute 15 Sekunden.

McLaughlin und Camacho-Quinn schnell

Starke Leistungen zeigten auch Weltrekordhalterin Sydney McLaughlin, die über 400 m Hürden in 51,68 Sekunden siegte. Das ist die sechstbeste Marke aller Zeiten. Über 100 m Hürden setzte sich Olympiasiegerin Jasmine Camacho-Quinn in starken 12,27 Sekunden durch.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen