Zum Inhalt springen

Header

Video
Wanders mit Ausrufezeichen in Valencia
Aus sportpanorama vom 12.01.2020.
abspielen
Inhalt

Weitere Sport-News des Tages Wanders verbessert eigenen Europarekord

Leichtathletik: Starker Wanders in Valencia

Julien Wanders ist mit einem Ausrufezeichen in die Olympiasaison gestartet. Der 23-jährige Genfer verbesserte beim 10-km-Strassenlauf in Valencia seinen eigenen Europarekord. In 27:13 Minuten war er 12 Sekunden schneller als 2018 im französischen Houilles und wurde Dritter. Es ist bereits das dritte Mal, dass Wanders die im Oktober 2018 vom vierfachen Olympiasieger Mo Farah übernommene kontinentale Bestmarke über 10 km verbesserte. Zudem ist Wanders auch europäischer Rekordhalter über die Halbmarathon-Distanz.
Der Sieg in Spanien ging an den Kenianer Rhonex Kipruto, der in 26:24 Minuten gar einen neuen Weltrekord aufstellte.

8 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

Mehr aus LeichtathletikLandingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen