Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Footballer Alex Smith Nach dem «unmöglichen» Comeback folgt der Rücktritt

Alex Smith kämpfte sich nach einer langen Leidenszeit zurück in die NFL. Nun beendet er seine Karriere.

Mit diesem Instagram-Video verkündete Alex Smith seinen Rücktritt. Der Quarterback des Washington Football Team liess darin noch einmal seinen fast zweijährigen Leidensweg Revue passieren. Dieser mündete letzte Saison in einem märchenhaften Comeback, das gar noch mit der Playoff-Teilnahme gekrönt wurde.

17 Operationen und eine lebensbedrohliche Infektion

Denn Ende 2018 war sogar fraglich gewesen, ob Smith überhaupt jemals wieder gehen kann. Sein Bein war im Spiel gegen die Houston Texans zertrümmert worden. 17 Operationen musste er über sich ergehen lassen. Dazu kam plötzlich eine lebensbedrohliche Infektion: Aggressive Bakterien zerfrassen Fleisch und Haut seines rechten Beins.

«Nachdem ich diesem Spiel 16 Jahre lang alles gegeben habe, bin ich nun gespannt, welche anderen Dinge mich noch erwarten», sagte Smith bei seiner Rücktritts-Ankündigung. Erst einmal freue er sich aber darauf, Zeit mit der Familie verbringen zu können. «Danke all jenen, die an mich geglaubt und mitgeholfen haben, an mich selber zu glauben. Und an das Unmögliche.»

Alex Smith.
Legende: Liess sich nicht so leicht unterkriegen Alex Smith. imago images

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Francis Waeber  (Francis Waeber)
    Irgendwie schade, aber nachvollziehbar und vielleicht gerade zur richtigen Zeit. Good Luck Alex.... ;-))