Zum Inhalt springen
Inhalt

2:0-Führung im Achtelfinal Capelas Houston gewinnt erneut

Clint Capelas Houston Rockets gewinnen in den Playoff-Achtelfinals auch die zweite Partie gegen die Minnesota Timberwolves, diesmal 102:82.

Clint Capela in Aktion.
Legende: Wichtiger Rückhalt Clint Capela mit starker Bilanz. Keystone

Hatte der Qualifikationssieger im ersten Heimspiel (104:101) noch Mühe bekundet, war der Erfolg diesmal ungefährdet. Zwar passte bei den Rockets im ersten Viertel (18:23) wenig zusammen, nach dem 30:30 gelangen Houston aber 16 Punkte in Serie.

Sieg trotz schwachem Star

Die Rockets konnten es sich gar leisten, dass James Harden für einmal ein Ausfall war. Der Superstar brachte bloss zwei seiner 18 Würfe aus dem Spiel heraus im Korb unter und musste sich mit zwölf Punkten begnügen.

Capela, für den der Arbeitstag gut sieben Minuten vor der Schlusssirene zu Ende war, zeigte mit acht Punkten und 16 Rebounds eine weitere gute Leistung. Mit +22 verzeichnete der 23-jährige Genfer die zweitbeste Plus-Minus-Bilanz in seinem Team.

LeBron James führte die Cleveland Cavaliers mit 46 Punkten, zwölf Rebounds und fünf Assists zum knappen 100:97-Erfolg gegen die Indiana Pacers – und damit zum 1:1-Ausgleich in der 1. Playoff-Runde. Der vierfache MVP legte dabei einen Blitz-Start hin und erzielte die ersten 16 (!) Punkte seines Teams.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von mario hellberg (fusci)
    Wie immer wieder erwähnt.. Clint ist vor allem auch in der Devense unglaublich wichtig, ist er doch was die Blocks betrifft in den Top five der Liga. Krass, dass sich Houston einen solchen Aussetzer von the beard leisten kann. Aber die Bank ( green und all die Super dreier Schützen) lst offensiv einfach auch eine Wucht.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen