Erfolgreicher Playoff-Auftakt für Oklahoma

Die Oklahoma City Thunder sind erfolgreich in die NBA-Playoffs gestartet. Das Team mit dem Schweizer Thabo Sefolosha gewann zuhause zum Auftakt der Achtelfinal-Serie gegen die Memphis Grizzlies mit 100:86.

Kevin Durant (links) war einmal mehr bester Werfer von Oklahoma.

Bildlegende: Nicht zu stoppen Kevin Durant (links) war einmal mehr bester Werfer von Oklahoma. Keystone

Oklahoma legte den Grundstein zum Sieg mit einer 56:34-Führung bei Halbzeit. Die Grizzlies steckten jedoch nicht auf und sorgten dank einem überragenden 3. Viertel (31:13) noch einmal für Spannung.

Sefolosha diskret

Bester Werfer bei «OKC» war Kevin Durant mit 33 Punkten. Thabo Sefolosha kam etwas mehr als 10 Minuten zum Einsatz und zeigte eine verhaltene Leistung. Der Romand konnte weder einen Rebound noch Punkte verbuchen und verliess das Parkett mit einer Minus-5-Bilanz. Das 2. Spiel findet in der Nacht auf Dienstag wiederum in Oklahoma statt.

Niederlage für Indiana

Im Osten setzte es eine überraschende Heimniederlage für die Indiana Pacers ab. Der Conference-Sieger unterlag den Atlanta Hawks mit 93:101.