Houston Rockets schaffen den Ausgleich

Clint Capela und die Houston Rockets kehren in der NBA nach zwei Niederlagen gegen die San Antonio Spurs zum Siegen zurück. Dank dem 125:104-Sieg gleichen die Rockets in der Viertelfinal-Serie zum 2:2 aus.

Clint Capela

Bildlegende: Trug sein Scherflein zum Sieg bei Clint Capela Keystone

Hauptverantwortlicher für den Sieg der Rockets über San Antonio war einmal mehr James Harden. «The Beard» warf 28 Punkte und gab zudem 12 Assists.

Der Schweizer Clint Capela sammelte für Houston in 25 Minuten 8 Punkte und holte 9 Rebounds herunter. Spiel 5 findet am Dienstag in San Antonio statt.

Cleveland ungeschlagen weiter

Bereits für den Conference-Final qualifiziert hat sich Titelverteidiger Cleveland. Die «Cavs» gewannen Spiel 4 der Best-of-7-Serie gegen die Toronto Raptors 109:102 und bleiben in den diesjährigen NBA-Playoffs ungeschlagen.

Eine umkämpfte Serie liefern sich Qualifikationssieger Boston und die Washington Wizards. Die Wizards blieben auch im zweiten Spiel vor heimischem Publikum in Washington siegreich und konnten dank dem 121:102-Erfolg in der Serie zum 2:2 ausgleichen.

Resultate