Kommt ein Gorilla geflogen

Bizarre Szene im NBA-Spiel zwischen den Phoenix Suns und den Washington Wizards: Während der Partie hechtet plötzlich das Gorilla-Maskottchen des Heimteams aufs Parkett.

Erst beim genaueren Hinschauen fällt auf, dass der Gorilla nach etwas greift. Und zwar war es ein Schlagzeug-Stick, der aufs Spielfeld gerollt war.

Der Zwischenfall brachte die Gäste indes nicht aus dem Konzept. Playoff-Anwärter Washington gewann bei Phoenix, dem zweitschwächsten Team der Western Conference, mit 131:127.