Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Miami schlägt Boston 112:109 Rookie Herro wird zum Hero für Miami

Im Final der Eastern Conference in der NBA ist Miami mit einem 112:109-Sieg gegen Boston 3:1 in Führung gegangen.

Tyler Herro von den Miami Heat
Legende: War in Spiel 4 nicht zu bremsen Tyler Herro. Keystone

Die Miami Heat brauchen noch einen Sieg, um erstmals seit 6 Jahren in die Finalserie der NBA einzuziehen. Tyler Herro trumpfte beim knappen 112:109-Sieg gegen die Boston Celtics auf.

Dem 20-jährigen Rookie gelang mit 37 Punkten ein Rekord. Bisher konnte kein Neuling in einem Conference-Final so viele Punkte erzielen. Überhaupt waren nur einmal einem 20-Jährigen noch mehr Punkte in einem Playoff-Spiel gelungen: Magic Johnson schaffte 1980 sogar 42 Zähler für die Los Angeles Lakers.

Herro: «Sie vertrauen mir, von den Ältesten bis zu den Jüngsten.» (engl.)
Aus Sport-Clip vom 24.09.2020.

Butler mit der Entscheidung

Die Partie verlief bis zuletzt spannend. Für die Entscheidung sorgte in der Schlussphase Miamis Star Jimmy Butler mit verwandelten Freiwürfen.

Im Westen duellieren sich die Los Angeles Lakers und die Denver Nuggets um das 2. Final-Ticket. Die Lakers führen in der Serie mit 2:1

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Ted Stinson  (Ted Stinson)
    Unglaublich dieser Tyler Herro, was für eine Leistung! Er zeigt sehr starke Playoffs, der an 1. Stelle gedraftete Rookie Zion Williamson lobte ihn schon früher als wahrscheinlich "am meisten unterschätzten Rookie" der NBA - da hatte er wohl Recht. Zeigt die Breite im Kader der Miami Heat, scheint als würde deren Lauf bis in den Final gehen. Wer hätte das gedacht! Bin gespannt, ob die Celtics das noch drehen können à la Denver Nuggets :)
    Ablehnen den Kommentar ablehnen