Zum Inhalt springen

Basketball Oklahoma geht wieder in Führung

Den Oklahoma City Thunder ist in den letzten Sekunden von Spiel 5 des Playoff-Viertelfinals gegen die Los Angeles Clippers die Wende zum 105:104-Heimsieg gelungen. In der Best-of-7-Serie führt «OKC» jetzt mit 3:2.

Durants Mutter Wanda Pratt herzt Rusell Westbrook. Auch Sohnemann Kevin strahlt.
Legende: Feiern mit Mami Durants Mutter Wanda Pratt herzt Russell Westbrook. Auch Sohnemann Kevin strahlt. Reuters

Die Gastgeber lagen im Schlussviertel einmal mit 88:101 und 50 Sekunden vor Spielende noch mit 97:104 im Rückstand. Doch dann folgte dank dem Star-Duo Kevin Durant und Russell Westbrook die späte Wende für Oklahoma City. Zunächst traf Durant von hinter der Dreipunktelinie und wenig später punktete er auch unter dem Korb.

Westbrook seinerseits wurde 6 Sekunden vor Schluss beim Stand von 102:104 bei einem Dreipunktewurf gefoult. Die folgenden 3 Freiwürfe konnte der nervenstarke Spielmacher, der auf insgesamt 38 Punkte kam, alle verwerten. Durant seinerseits trug 27 Punkte zum 3. Sieg gegen die Clippers bei.

Sefolosha sorgt für Ekstase

Thabo Sefolosha stand wiederum in der Startformation. Insgesamt kam der Waadtländer auf gut 18 Minuten Einsatzzeit, dabei gelangen ihm acht Punkte (80 Prozent Trefferquote) und vier Rebounds. Im Startviertel brachte der Waadtländer die Halle mit einem spektakulären Dunk zum Kochen.