Zum Inhalt springen

Basketball Oklahoma verliert Final-Reprise

Oklahoma City Thunder hat die Neuauflage der vergangenen NBA-Finalserie am Weihnachtstag gegen Miami Heat verloren. Weiter im Hoch befinden sich die L.A. Clippers.

Kevin Durant (links) erzielte für Oklahoma 33 Punkte, LeBron James für Miami 29 Zähler..
Legende: Topskorer Kevin Durant (links) erzielte für Oklahoma 33 Punkte, LeBron James für Miami 29 Zähler. Keystone

Matchwinner für die Heat beim 103:97-Sieg über Oklahoma war LeBron James mit 29 Zählern. Zudem gelangen ihm noch 8 Rebounds und 9 Assists. Noch mehr Punkte erzielte aber Kevin Durant von «OKC» (33).

Sefolosha blieb während seinen 28 Minuten Einsatzzeit für einmal blass. Der Romand erzielte keinen einzigen Punkt und musste sich mit 3 Rebounds zufriedengeben.

Clippers weiter im Hoch

Weiter auf der Erfolgswelle reiten die L.A. Clippers. Das 112:100 gegen die Denver Nuggets war bereits der 14. Sieg in Serie. Die L.A. Lakers besiegten dank 34 Punkten von Kobe Bryant die New York Knicks mit 100:94 und blieben zum 5. Mal in Serie ungeschlagen. Mit einer ausgeglichenen Bilanz von 14 Siegen bei 14 Niederlagen stehen die Lakers aber weiterhin nicht auf einem Playoff-Rang.