Zum Inhalt springen

Basketball Oklahomas Siegesserie gerissen

Die Siegesserie von Oklahoma City Thunder ist gerissen. Der aktuelle NBA-Leader hat nach 12 Siegen in Folge gegen die Minnestoa Timberwolves eine Niederlage einstecken müssen.

Kevin Durant musste sich mit seinem Team wieder einmal geschlagen geben.
Legende: Kein Durchkommen Kevin Durant musste sich mit seinem Team wieder einmal geschlagen geben. Keystone

Oklahoma unterlag auswärts bei  Minnestoa mit 93:99 und musste erstmals seit 12 Spielen und dem 23. November wieder einmal als Verlierer vom Parkett.

Matchwinner Barea

Nachdem «OKC» im Schlussviertel einen Rückstand von 14 Zählern aufgeholt hatte (75:75), entschied J.J. Barea die Partie praktisch im Alleingang. Der Ersatzspieler legte einen Zwischenspurt ein und erzielte bis zum 88:77 zehn der 13 Punkte von Minnesota. Diesen Vorsprung gaben die «Wolves», die zuletzt 12 Mal hintereinander gegen Oklahoma verloren hatten, nicht mehr preis.

Lange Einsatzzeit für Sefolosha

Der Schweizer Thabo Sefolosha kam während mehr als 44 Minuten Einsatzzeit zu 9 Punkten, 5 Rebounds und 4 Steals. Topskorer bei Oklahoma war Kevin Durant mit 33 Punkten, Russell Westbrook brachte es auf deren 30.