San Antonio Spurs sind NBA-Champion

Die San Antonio Spurs haben sich zum 5. Mal nach 1999, 2003, 2005 und 2007 den NBA-Titel gesichert. Die Texaner gewannen das 5. Spiel gegen die Miami Heat zuhause mit 104:87 und entschieden die Serie mit 4:1 für sich.

Die Spieler von San Antonio posieren mit der Larry O'Brien Trophy.

Bildlegende: Grosser Jubel Die Spieler von San Antonio posieren mit der Larry O'Brien Trophy. Keystone

Die Spurs waren schwach in die Partie gestartet und lagen schnell 6:22 zurück. Dank einer fulminanten Aufholjagd drehten sie die Partie aber noch vor der Pause. Bester Skorer der Gastgeber war Kawhi Leonard mit 22 Punkten. Der 22-Jährige wurde zudem zum wertvollsten Spieler des Finals ausgezeichnet.

Revanche für 2013

Mit dem Erfolg nahm San Antonio gegen Miami erfolgreich Revanche für den verlorenen Final im Vorjahr. Damals hatten die Texaner die Serie in 7 Spielen knapp verloren.

Resultate