Spektakulärer «Alley oop»: Capela zeigt, wie's geht

Bei den Rebounds ist Clint Capela in der NBA eine Macht. Gegen die Dallas Mavericks zeigt der Schweizer nun, dass er auch offensiv einiges draufhat.

Kurz nach Beginn des letzten Viertels blockte der Center erst seinen Mitspieler frei, drehte sich dann blitzschnell von seinem Gegenspieler weg und stopfte den Ball dann per «Alley oop» in den Korb.

Capelas Alley oop

Die Punkte zum 82:70 sollten für sein Team noch wichtig werden, gewannen die Rockets am Ende doch ganz knapp mit 93:92.

Harden mit Nerven aus Stahl

Capela musste sich im dritten Spiel der Saison mit 4 Punkten zufrieden geben, holte dafür erneut 10 Rebounds vom Brett.

Den Sieg sicherte James Harden 0,1 Sekunden vor der Schlusssirene. Der Superstar der Rockets verwertete seinen zweiten Freiwurf und sorgte so für die Differenz.