Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Traum vom 1. Titel seit 2010 Überragender LeBron James führt Lakers in den Final

Basketball-Superstar LeBron James und seine Los Angeles Lakers haben das Endspiel in der NBA erreicht.

Superstar LeBron James jubelt
Legende: Starke Performance Superstar LeBron James hat die Lakers in den Final geführt. Getty Images

Der 35-Jährige führte sein Team in Spiel 5 der Halbfinalserie gegen die Denver Nuggets zum 117:107-Erfolg. James gelangen in der Bubble von Orlando 38 Punkte, 16 Rebounds und 10 Assists.

«Wir werden das heute Abend geniessen, aber wir wissen, dass wir noch grössere Fische an der Angel haben», sagte James bei der Pokalübergabe für den Titelträger der Western Conference.

Lakers greifen nach Durststrecke nach dem Titel

James, der allein im letzten Viertel 16 Punkte erzielte, steht zum 10. Mal in seiner glanzvollen Karriere im NBA-Final. Für den 16-maligen Meister aus Los Angeles ist es der erste Einzug in die Endspielserie seit dem bislang letzten Titelgewinn vor 10 Jahren. Zuletzt hatte man 6 Mal in Folge die Playoffs verpasst.

Video
LeBrons kongenialer Partner Anthony Davis (27 Punkte) im Interview
Aus Sport-Clip vom 27.09.2020.
abspielen

Gegner im Final sind die Miami Heat oder der alte Lakers-Rivale Boston Celtics. Miami liegt in der Best-of-7-Serie 3:2 in Führung. Für die Lakers wäre es der 17. Titel, der erste seit 2010. Damals war der im Januar verunglückte Kobe Bryant der Anführer. Mit einem weiteren Triumph würden die Kalifornier mit Rekord-Champion Boston gleichziehen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.