Gold für deutsche Beachvolleyballerinnen

Laura Ludwig und Kira Walkenhorst haben in Klagenfurt (Ö) ihren ersten gemeinsamen EM-Titel gewonnen. Im Final setzten sich die Deutschen gegen das russische Duo Jekaterina Birlowa/Jewgenia Ukolowa in zwei Sätzen mit 21:18 und 21:18 durch. Bronze holten die Polinnen Kinga Kolosinska/Monika Brzostek.

Video «Beachvolley: EM-Titel an Ludwig/Walkenhorst» abspielen

EM-Titel an Ludwig/Walkenhorst

0:59 min, vom 1.8.2015

Mit dem EM-Titel bestätigten Ludwig/Walkenhorst eine Woche nach dem Grand-Slam-Sieg im japanischen Yokohama ihre starke Form. Auf dem Weg zum Turniersieg hatte das deutsche Duo im Achtelfinal die beiden Schweizerinnen Joana Heidrich und Nadine Zumkehr ausgeschaltet.

Die EM-Finalspiele der Frauen gingen ohne Schweizer Beteiligung über die Bühne. Isabelle Forrer/Anouk Vergé-Dépré und die Vorjahres-Zweiten Tanja Goricanec/Tanja Hüberli schafften als Schweizer Bestresultat einen geteilten 5. Rang.

Die Finalspiele der Männer werden am Sonntag ebenfalls ohne Schweizer Beteiligung ausgetragen.

Sendebezug: SRF zwei, sportaktuell, 31.07.2014 22:20 Uhr