Zum Inhalt springen

Bob Bracher/Kuonen: Erstes Rennen, erster Sieg

Sensationeller Erfolg für Clemens Bracher: Der 30-jährige Emmentaler und sein Anschieber Michael Kuonen gewannen in Winterberg gleich ihr erstes Weltcup-Rennen im Zweierbob.

Legende: Video Sensationssieg durch Bracher/Kuonen abspielen. Laufzeit 1:56 Minuten.
Vom 09.12.2017.

Clemens Bracher und Anschieber Michael Kuonen verbesserten sich im zweiten Durchgang mit Laufbestzeit vom 3. Platz an die Spitze. Sie distanzierten die zeitgleichen Chris Spring aus Kanada und den Deutschen Francesco Friedrich um 12 Hundertstelsekunden.

Vom Europacup an die Olympischen Spiele

Bracher hatte seine gute Form im Europacup mit zwei Erfolgen unter Beweis gestellt. Im Sauerland stand er aber erst zum zweiten Mal – nach einem 12. Platz mit dem grossen Schlitten in der letzten Saison in Innsbruck – am Start eines Weltcup-Rennens. Die Wettbewerbe in Übersee hatte noch das Team von Beat Hefti bestritten.

Legende: Video Bracher: «Es war gut, meinetwegen sogar sehr gut» abspielen. Laufzeit 2:06 Minuten.
Vom 09.12.2017.

Der Sieg entspricht natürlich der Olympia-Qualifikation für Bracher. Damit steht fest, dass in Pyeongchang zwei Schweizer Schlitten dabei sein werden. Kaum noch eine Chance hat hingegen Beat Hefti, der nach der Disqualifikation von Alexander Subkow wegen Dopingvergehen die Goldmedaille von Sotschi bekommt.

Enttäuschung für Peter

Eine Enttäuschung gab es für den zweiten Schweizer Piloten Rico Peter. Der Aargauer verpasste mit seinem Anschieber Simon Friedli erstmals in diesem Winter die Top Ten im Zweier. Mit einem missglückten Start verspielten sie bereits im ersten Durchgang sämtliche Chancen. Im zweiten verbesserten sie sich mit der elftbesten Zeit noch von Platz 15 auf 14.

Bei den Frauen verpasste Sabina Hafner die besten Zehn knapp. Als 12. verlor die Baselbieterin mit ihrer Anschieberin Rahel Rebsamen 1,28 Sekunden auf die deutsche Siegerin Stephanie Schneider. Der zweite Schweizer Bob mit Martina Fontanive und Irina Strebel fuhr auf den 18. Rang.

Legende: Video Hafner: Selektionskriterien für Pyeongchang erfüllt abspielen. Laufzeit 0:50 Minuten.
Vom 09.12.2017.

Sendebezug: srf.ch/sport, Web-only Livestream, 9.12.2017, 13:30 Uhr

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Daniele Röthenmund (Daniele Röthenmund)
    Rettet Bracher den Schweizer Bobsport vor dem Untergang? Er scheint ein Talent zu sein, ist zu hoffen das der Verband sieht das man da etwas Sensibler sein muss in Zukunft als bei Hefti, denn sonst ist der Schweizer Bobsport gefährdet!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen