Chammartin und Iten vorzeitig out

Für Ludovic Chammartin und Michael Iten ist die Judo-WM in Rio de Janeiro bereits nach dem ersten Tag zu Ende.

EM-Silber-Gewinner Ludovic Chammartin schied früh aus.

Bildlegende: Enttäuscht EM-Silber-Gewinner Ludovic Chammartin schied früh aus. Keystone

Der Freiburger Chammartin, der an der EM im April dieses Jahres in der Kategorie bis 60 kg mit Platz 2 geglänzt hatte, zog sich beim Aufwärmen eine Blockade am Knie zu und musste Forfait erklären.

Dagegen scheiterte der Zuger Iten schon in der Startrunde mit Ippon am Finnen Juho Reinvall.

Noch ein Schweizer im Einsatz

Damit ruhen die verbleibenden Schweizer Hoffnungen auf Ciril Grossklaus. Der Aargauer steht am Freitag in der Kategorie bis 90 kg im Einsatz.