So verliefen die Slopestyle-Finals der Freeskier

Freeskier Fabian Bösch hat der Schweiz bei der Freestyle-WM im österreichischen Kreischberg die erste Medaille beschert. Der erst 17-jährige Engelberger holte im Slopestyle-Final Gold. Hier können Sie die Ereignisse im Liveticker nachlesen.

Freeski Slopestyle Final in Kreischberg (Ö)

Frauen:

1. Zimmermann Lisa (De)

2. Summerhayes Katie (Gb)

3. Stromkova Zuzana (Slk)

Männer:

1. Fabian Bösch

2. Russell Henshaw (Au)

3. Noah Wallace (USA)

Der Ticker ist abgeschlossen.
  • 16 :06

    Krönender Abschluss des Slopestyle-Tages

    Fabian Böschs Triumph besiegelt einen aus Schweizer Sicht schlussendlich erfreulichen Tag in Kreischberg: Die Schweiz hat die erste Freestyle-WM-Medaille gewonnen! Zudem zeigten Jonas Hunziker (Freeski) und Jonas Boesiger (Snowboard) bei den Männern mit jeweils 5. Plätzen und Sina Candrian (Snowboard) mit einem 4. Rang gute Leistungen. Das war es aus Kreischberg. Herzlichen Dank für Ihre Aufmerskamkeit und einen gefreuten Abend.

  • 15 :55

    Der frisch gebackene Weltmeister Fabian Bösch im Interview

    Video «Interview mit Fabian Bösch» abspielen

    Interview mit Fabian Bösch

    1:11 min, vom 21.1.2015

  • 15 :37

    DAS IST WM-GOLD FÜR FABIAN BÖSCH!!!

    Der 17-jährige Engelberger Fabian Bösch gewinnt WM-Gold! Robby Franco (USA) kommt nicht an die Wertung von Bösch heran und damit ist Bösch ohne den dritten Lauf zu fahren WELTMEISTER! Die erste Medaille der Schweiz an der Freestyle-WM in Kreischberg ist direkt goldig! Jonas Hunziker wird Fünfter. Die Ehrenfahrt nimmt Bösch dankend in Angriff und geniesst sie in vollen Zügen. Toll!

    Video «Freeski: Freestyle-WM – Slopestyle 3. Final-Lauf Fabian Bösch» abspielen

    3. Lauf Fabian Bösch - Ehrenlauf

    1:02 min, vom 21.1.2015

  • 15 :25

    Keine Medaille für Jonas Hunziker - er verbleibt auf Rang fünf

    Hunzikers dritter Lauf misslingt - Er klassiert sich auf dem fünften Zwischenrang. Es kommen nun noch fünf Fahrer bevor Fabian Bösch seinen ersten Platz verteidigen kann. Wir sind gespannt.

    Video «Freeski: Freestyle-WM – Slopestyle 3. Final-Lauf Jonas Hunziker» abspielen

    3. Final-Lauf Jonas Hunziker

    0:55 min, vom 21.1.2015

  • 15 :17

    Zimmermann ist Weltmeisterin!

    Die Deutsche Lisa Zimmermann (85,80) ist Weltmeisterin! Die Favoritin erzielt den erwarteten Erfolg und gewinnt vor Katie Summerhayes (Gb) mit 3 Punkten Vorsprung. Dritte wird Zuzana Stromkova (Slk).

    Video «Freeski: Freestyle-WM – Slopestyle Siegeslauf Lisa Zimmermann (De)» abspielen

    Siegeslauf Lisa Zimmermann (De)

    1:02 min, vom 21.1.2015

  • 15 :14

    Das Klassement der Männer nach zwei Läufen

    Fabian Bösch steht in der Pole Position: Der Engelberger kann auch ohne gültigen Lauf die Goldmedaille gewinnen, sofern die Konkurrenz ihn nicht überbietet. Die Chancen auf die erste Medaille der Schweiz an der Freestyle-WM sind also gross. Zumal Jonas Hunziker auf Rang fünf immer noch in Reichweite des Podests ist. Wir sind gespannt auf den dritten Lauf!

    Das Klassement der Männer nach dem 2. Lauf, mit Fabian Bösch auf Rang 1.

    Bildlegende: Erste Medaille für die Schweiz? Fabian Bösch kann auf Gold hoffen. SRF

  • 15 :07

    Fabian Bösch holt sich die Führung!

    Fabian Bösch gelingt grandioser Lauf und er fährt auf den ersten Rang! Dies nachdem er im ersten Lauf noch gestürzt ist. Eine tolle Reaktion des Engelbergers! Hinter ihm lauert allerdings der konstante Russell Henshaw (Au), welcher mit 90,60 und 91,80 zwei starke Läufe zeigte.

    Video «Freeski: Freestyle-WM – Slopestyle Siegeslauf Fabian Bösch» abspielen

    Siegeslauf Fabian Bösch

    1:44 min, vom 21.1.2015

  • 14 :49

    Hunziker auf Zwischenrang drei

    Hunziker zeigt einen starken zweiten Lauf und fährt auf den dritten Zwischenrang. Die besten Fahrer kommen allerdings noch, wie auch sein Mannschaftskollege Fabian Bösch als 9. Fahrer des Finals.

    Video «Freeski: Freestyle-WM – Slopestyle 2. Final-Lauf Jonas Hunziker» abspielen

    2. Final-Lauf Jonas Hunziker

    0:51 min, vom 21.1.2015

  • 14 :43

    Favoritinnen zeigen starke Läufe

    Lisa Zimmermann (De) übernimmt mit 85,8 Punkten vor Katie Summerhayes (Gb) mit 81,40 Punkten die Führung. Die beide Favoritinnen rehabilitieren sich damit für die schwachen ersten Läufe. Dritte ist Zuzana Stromkova (Slk).

  • 14 :30

    Henshaw führt - Bösch gestürzt, Hunziker 5.

    Fabian Bösch stürzt beim zweiten Sprung, bleibt aber unverletzt. Er klassiert sich auf dem 9. und letzten Rang. Führender ist Russell Henshaw aus Australien mit 90,60 Punkten. Jonas Hunziker ist nach dem ersten Lauf auf dem 5. Platz rangiert.

    Video «Freeski: Freestyle-WM – Slopestyle 1. Final-Lauf Fabian Bösch» abspielen

    Sturz von Fabian Bösch im 1. Final-Lauf

    0:47 min, vom 21.1.2015

  • 14 :18

    Hunziker startet mit 68,80 Punkte

    Der erste Schweizer fährt einen guten Lauf, allerdings fasst er in den Schnee und bekommt so einen Punkteabzug. Es resultieren 68,80 Punkte und Zwischenrang 1 für Jonas Hunziker.

    Video «Freeski: Freestyle-WM – Slopestyle 1. Final-Lauf Jonas Hunziker» abspielen

    1. Final-Lauf Jonas Hunziker

    0:58 min, vom 21.1.2015

  • 14 :15

    Der erste Lauf der Männer ist gestartet

    Colby Stevenson aus den USA eröffnet mit mittelmässigen 58,00 Punkten. Es folgt Jonas Hunziker.

    Die Startliste des Männer-Finals

    Bildlegende: Viel Konkurrenz Die beiden startenden Schweizer Hunziker und Boesch starten als 2. und 10. SRF

  • 14 :12

    Johansen führt nach erstem Lauf

    Die Favoritinnen sind schlecht gestartet - Lisa Zimmermann (De) und Katie Summerhayes (Gb) belegen die Plätze vier und fünf. Es führt Vilde Johansen (No) mit 74,40 Punkte.

  • 14 :04

    Der erste Lauf der Frauen ist eröffnet

    Vilde Johansen aus Norwegen eröffnet den Final der Frauen mit ihrem 1. Lauf. Die Kanadierin Yuki Tsubota wird zudem nicht starten.

    Startliste der Frauen für den Slopestyle-Final

    Bildlegende: Offene Ausgangslage Welche Athletin kann WM-Gold gewinnen? SRF

  • 13 :22

    Modus

    Wie bei den Snowboardern wird der Final in 3 Läufen ausgetragen. Dabei zählt in der Endabrechnung jeweils nur der Beste. Die Final-Läufe der Frauen und Männer folgen abwechselnd nacheinander.

  • 13 :20

    Ausgangslage

    Guten Tag und herzlich willkommen zur Entscheidung im Slopestyle Wettkampf der Freeskier. Die stärkste Leistung in der Qualifikation zeigte der Engelberger Fabian Bösch, der seine Qualifikationsgruppe deutlich gewann und seine Ambitionen für den Kampf um die WM-Medaillen anmeldete. Ebenfalls in den Final der besten 10 zogen Jonas Hunziker und Christian Bieri ein. Letzterer verletzte sich am Mittwoch in der Quali beim zweiten Lauf und muss mit Verdacht auf Kreuzbandriss passen.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 21.01.2015, 13:50 Uhr