Zum Inhalt springen

Golf Fehlalarm: Golf-Profis in Hawaii in Panik

Bombenstimmung der anderen Art: Der in Hawaii ausgelöste Fehlalarm sorgte auch beim Golf-Turnier der US PGA Tour für Panik.

Bild einer SMS
Legende: Dieser Alarm sorgte auf Hawaii für Sorgen Keystone

Ein falscher Alarm hat am Turnier der US PGA Tour in Honolulu Panikstimmung ausgelöst. Rund 3 Stunden vor dem Start zur 3. Runde tauchte eine Warnung auf, wonach ein explosives Geschoss unterwegs sei. Später hiess es, der Alarm sei versehentlich erfolgt. Zahlreiche Golfer wurden dadurch in den Vorbereitungen auf den Wettkampftag erheblich gestört.

Der Amerikaner Justin Thomas meinte etwa fatalistisch:

Ich setzte mich aufs Sofa, schaute fern und dachte: ‹Wenn meine Zeit gekommen ist, ist sie eben gekommen›.

Sein Landsmann John Peterson hingegen verschanzte sich unter dem Bett und hoffte auf göttlichen Beistand:

Nach einer nicht zufriedenstellenden Runde fand Peterson seinen Humor indes wieder:

Die 3. Runde konnte anschliessend durchgeführt werden. Es führt Tom Hoge mit 194 Schlägen vor Patton Kizzire und Brian Harman (je 195).

Legende: Video Thomas: «Kann nichts machen» (engl./SNTV) abspielen. Laufzeit 0:08 Minuten.
Vom 14.01.2018.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.