McIlroy Favorit bei PGA Championship

Der neue Weltranglisten-Erste Rory McIlroy steigt am Donnerstag als Favorit ins letzte Major-Turnier des Jahres. Der formstarke Nordire strebt bei der PGA Championship in Louisville seinen 4. Major-Erfolg an. Auch Tiger Woods ist am Start.

Rory McIlroy ist mit gleich mehreren Erfolgserlebnissen nach Kentucky gereist. Der British-Open-Sieger gewann letzte Woche das Einladungsturnier in Akron (Ohio) und übernahm zum 5. Mal die Spitze der Weltrangliste.

Das hat Folgen. «Die Erwartungen sind höher, der Hype ist grösser. Es ist dieses Jahr etwas anders», so der 25-Jährige. Als Herausforderer werden unter anderem Bubba Watson (USA) und Martin Kaymer (De), welche die Runde zusammen mit McIlroy absolvieren, sowie Adam Scott (USA) genannt.

Woods sagt Start zu

Der vierfache PGA-Championship-Gewinner Tiger Woods wird im Valhalla Golf Club ebenfalls mit von der Partie sein. Der zuletzt mit Rückenproblemen angeschlagene Superstar war erst am Mittwoch nach Louisville angereist.

Nach einer Trainingsrunde über 9 Löcher sagte der 38-Jährige nun seinen Start definitiv zu. «Ich habe keine Schmerzen mehr», erklärte Woods. Er sieht sich gar fähig, das Turnier zu gewinnen.

Video «Golf: Woods vor der PGA Championship (Quelle SNTV, englisch)» abspielen

Woods vor der PGA Championship (Quelle SNTV, englisch)

0:49 min, vom 7.8.2014