Westwood beim British Open in Front

Lee Westwood hat beim 142. British Open im schottischen Muirfield in der 3. Runde die Führung übernommen. Der Engländer führt mit zwei Schlägen Vorsprung auf die Amerikaner Tiger Woods und Hunter Mahan.

Lee Westwood übernahm in der 3. Runde die Führung.

Bildlegende: Starker Auftritt Lee Westwood übernahm in der 3. Runde die Führung. Reuters

In einem packenden Duell mit dem Weltranglistenersten Tiger Woods kletterte der 40-jährige Lee Westwood am 3. Tag in Muirfield an die Spitze der Gesamtwertung. Der Engländer war einer von nur elf Spielern, die am Samstag unter Par spielten.

Westwood vor Woods und Mahan

Westwood startete seinen Angriff auf die Spitze mit einem Eagle am 5. Loch. Zwischenzeitlich lag er sogar drei Schläge vor Woods. Mit einem Gesamtskore von 210 Schlägen - drei unter Par - führt der Brite, der noch nie ein Major gewinnen konnte, das Feld vor der Schlussrunde vom Sonntag an.

Bei schwierigen Bedingungen mit starkem Wind sind nach 3 Tagen neben Westwood nur die beiden Amerikaner Woods und Hunter Mahan unter Par.

Jimenez in Rücklage

An Boden büsste dagegen Halbzeitleader Miguel Angel Jimenez ein. Der Spanier verlor in der 3. Runde zwischenzeitlich die Nerven und handelte sich mit einer 77er-Runde sechs Schläge Rückstand auf Westwood ein.

Zwischenresultate

142. British Open in Muirfield (Scho) (7,47 Mio Franken/Par 71). Stand nach der 3. Runde: 1. Lee Westwood (Eng) 210 (72/68/70). 2. Hunter Mahan (USA) 212 (72/72/68) und Tiger Woods (USA) 212 (69/71/72). 4. Adam Scott (Aus) 213 (71/72/70). 5. Angel Cabrera (Arg) 214 (69/72/73), Zach Johnson (USA) 214 (66/75/73), Ryan Moore (USA) 214 (72/70/72) und Henrik Stenson (Swe) 214 (70/70/74). 9. Phil Mickelson (USA) 215 (69/74/72) und Francesco Molinari (It) 215 (69/74/72).