Zum Inhalt springen

23:22-Sieg in der Verlängerung Pfadi Winterthur schafft das Break zum Finalauftakt

Die Winterthurer gewinnen Spiel 1 der Best-of-5-Finalserie auswärts gegen Wacker Thun mit 23:22 nach Verlängerung.

Legende: Video Knappes 1. Finalspiel zugunsten von Winterthur abspielen. Laufzeit 0:24 Minuten.
Vom 12.05.2018.

Die Entscheidung fiel erst 3 Sekunden vor dem Ende der Verlängerung. Roman Sidorowicz erwischte Wacker-Goalie Marc Winkler mit dem allerletzten Versuch in der nahen Ecke zum 23:22 für Pfadi Winterthur.

Zuvor bekämpften sich die beiden aktuell besten Equipen der Schweiz auf jedem Quadratmeter mit hoher Intensität. Nach den regulären 60 Minuten stand es 18:18. Zur Pause hatten die Thuner noch mit 9:7 die Nase vorn gehabt.

Legende: Video Die Entscheidung 3 Sekunden vor Schluss abspielen. Laufzeit 0:20 Minuten.
Vom 12.05.2018.

Spiel 2 steigt am Dienstag in Winterthur. Die Final-Serie wird im Best-of-5-Modus gespielt.

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.