Zum Inhalt springen

Handball Kadetten in der Champions League in Rücklage

Für die Kadetten ist die Achtelfinal-Qualifikation in der Champions League in weite Ferne gerückt. Die Schaffhauser verlieren gegen Elverum 22:26.

Legende: Video Zusammenfassung Elverum-Kadetten abspielen. Laufzeit 2:04 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 08.11.2017.

Gegen Elverum verlief die Partie bis zum 9:10 aus Sicht des Schweizer Meisters sehr ausgeglichen. Dann bauten die Norweger den Vorsprung bis zur Pause auf 12:9 aus. Der Start in die zweite Hälfte missglückte den Kadetten komplett. Bis zur 37. Minute gerieten sie 10:16 in Rückstand.

Zwar verkürzten die Gäste nach dem 17:23 auf 20:23. Wirklich Spannung kam aber nicht mehr auf. Bester Werfer der Schaffhauser war der ungarische Regisseur Gabor Csaszar mit vier Toren.

Ein kleines Wunder nötig

Durch die 22:26-Niederlage gegen die Norweger fallen die Kadetten in ihrer Gruppe auf den 5. Platz zurück. Mit 6 Punkten aus 7 von 10 Partien brauchen sie ein kleines Wunder, um den Sprung in die Top 2 noch zu schaffen.

Die nächste Champions-League-Partie findet am Donnerstag, 16. November, statt. Dann empfangen die Schweizer die spanische Equipe Ademar Leon.