Zum Inhalt springen

Handball Sieg für die Kadetten gegen den Leader

Schöner Erfolg für die Kadetten in der Champions League: Sie bezwingen Gorenje Velenje, den bisher ungeschlagenen Leader der Gruppe C, zuhause mit 31:28.

Legende: Video Kadetten wahren mit Sieg CL-Barrage-Chance abspielen. Laufzeit 3:00 Minuten.
Aus sportaktuell vom 05.10.2017.

Nach den zwei knappen Niederlagen gegen Dinamo Bukarest und Ademar Leon kehrten die Kadetten im vierten Spiel zum Siegen zurück. Dank dem Erfolg gegen Gorenje Velenje wahrten sie ihre Chance, die Barrage um die Achtelfinal-Qualifikation zu erreichen.

Csaszar und Liniger stark

Grossen Anteil am Sieg der Schaffhauser hatten zwei Routiniers: Der 33-jährige Regisseur Gabor Csaszar zeichnete sich als neunfacher Torschütze aus, der 36-jährige Flügelspieler Manuel Liniger war siebenmal erfolgreich.

Bereits am nächsten Donnerstag gilt es für die Kadetten nachzulegen. Dann empfangen sie die dänische Mannschaft Skjern.

Übersicht Gruppe C

Kadetten Schaffhausen - Gorenje Velenje (SLO) 31:28 (14:14) - Rangliste: 1. Velenje Gorenje 4/6. 2. Skjern (DEN) 3/4. 3. Kadetten Schaffhausen 4/4. 4. Ademar Leon 3/2 (77:81). 5. Elverum 3/2 (87:94). 6. Dinamo Bukarest 3/2 (83:94). - Nächstes Spiel. Donnerstag, 12. Oktober (20.15 Uhr): Kadetten Schaffhausen - Skjern.
Modus: Die ersten zwei Teams erreichen die Barrage um die Achtelfinal-Qualifikation.