März 2013: Schweizer Skicross-Dominanz und Mazes Fabel-Rekord

Dario Cologna gewinnt an der Nordisch-WM in Val di Fiemme über 50 km Silber, Fanny Smith und Alex Fiva räumen im Skicross ab, die Schweiz lässt auf Zypern Punkte liegen und Tina Maze pulverisiert den bisherigen Gesamtweltcup-Punkterekord. Das war der März.

    • 3. März: Cologna-Festpiele in Val di Fiemme

      Nach Gold in der Doppelverfolgung holt sich Dario Cologna an der Nordisch-WM in Val di Fiemme über 50 km die Silbermedaille. Nie zuvor war ein Schweizer Langläufer an Titelkämpfen so erfolgreich wie der Bündner.

      Cologna holt über 50 km hinter Olsson Silber

      3:11 min vom 3.3.2013

    • 5. März: Virginie Faivre holt WM-Gold in der Halfpipe

      Freestylerin Virginie Faivre gewinnt zum Auftakt der WM in Oslo Gold in der Halfpipe. Es ist nach 2009 bereits der 2. WM-Titel für die Lausannerin.

      2. Weltmeistertitel für Virginie Faivre

      2:20 min vom 5.3.2013

    • 10. März: Erster Podestplatz für Wendy Holdener

      Wendy Holdener fährt beim Slalom in Ofterschwang erstmals in ihrer Karriere aufs Podest. Hinter Tina Maze wird sie Zweite.

      Entfesselte Holdener fährt auf das Podest

      1:53 min vom 10.3.2013

    • 10. März: Fanny Smith holt WM-Gold im Skicross

      Fanny Smith holt sich an der Skicross-Weltmeisterschaft in Voss (No) den Titel. Später gewinnt die Westschweizerin auch den Gesamtweltcup und räumt damit vor dem Olympia-Winter ab.

      Fanny Smith ist Skicross-Weltmeisterin

      1:46 min vom 10.3.2013

    • 17. März: Tina Maze schliesst ihre Rekordsaison mit einem Sieg ab

      24 Podestplätze, 2414 Weltcup-Punkte: So lautet Tina Mazes Bilanz nach dem letzten Rennen beim Saisonfinale auf der Lenzerheide. Bei den Männern verteidigt Marcel Hirscher seinen Gesamtweltcup-Titel.

      Lara Gut auf dem Podest - Maze mit 11. Saisonsieg

      1:27 min vom 17.3.2013

    • 17. März: Alex Fiva gewinnt den Skicross-Gesamtweltcup

      Während Fanny Smith bei den Frauen triumphiert, glänzen auch die Schweizer Männer im Skicross. Alex Fiva gewinnt den Gesamtweltcup vor Landsmann Armin Niederer.

      Fiva vorzeitig Gesamtweltcup-Sieger

      1:54 min vom 17.3.2013

    • 17. März: Fabian Cancellara bei Mailand - Sanremo auf dem Podest

      Fabian Cancellara verpasst den Sieg beim Klassiker Mailand-Sanremo nur knapp. Er wird hinter Gerald Ciolek (De) und Peter Sagan (Slk) Dritter.

      Cancellara wird bei Mailand-Sanremo Dritter

      1:51 min vom 17.3.2013

    • 20. März: Patrizia Kummer gewinnt Gesamtweltcup

      Patrizia Kummer triumphiert bei den alpinen Snowboarderinnen. Sie verteidigt damit den Gesamtweltcup-Titel erfolgreich.

      Kummer gewinnt erneut den Gesamtweltcup

      1:20 min vom 20.3.2013

    • 23. März: Schweizer Nullnummer auf Zypern

      Dieser Punktverlust war nicht geplant: Die Schweizer Nationalmannschaft lässt auf Zypern mehrfach beste Chancen aus und muss sich am Ende mit einem torlosen Remis zufrieden geben.

      Die Schweiz mit Nullnummer auf Zypern

      4:05 min vom 23.3.2013

    • Video «GP Malaysia: Vettels riskantes Manöver («sportlive»)» abspielen

      24. März: Vettels Sieg mit schalem Beigeschmack

      Sebastian Vettel gewinnt den Grossen Preis von Malaysia und übernimmt die Führung im WM-Klassement. Diese wird er bis zum Schluss nicht mehr abgeben. Zu reden gibt aber ein gefährliches Überholmanöver gegen Teamkollege Mark Webber.

      Triumph für Vettel - Team Sauber holt erste Punkte

      1:18 min vom 24.3.2013

    • 25. März: Tiger Woods zurück auf dem Golf-Thron

      Golf-Superstar Tiger Woods kehrt nach rund zweieinhalb Jahren zurück an die Spitze der Weltrangliste.

      Tiger Woods ist wieder die Nummer 1

      1:20 min, aus Tagesschau am Mittag vom 26.3.2013