Oktober 2014: Federers Hoch - Basels Coup

Roger Federer gewinnt die Turniere in Schanghai und Basel, die Nati lässt nach einer Niederlage den ersten Sieg in der EM-Quali folgen und der FC Basel sorgt in der Champions League für Furore. Das war der Monat Oktober.

    • 1. Oktober: Die grosse Reaktion des FC Basel

      Zwei Wochen nach der 1:5-Schlappe bei Real Madrid meldet sich der FC Basel in der Champions League eindrücklich zurück: Im St.Jakob-Park bezwingt der Schweizer Meister dank einem Tor von Marco Streller den FC Liverpool mit 1:0.

      Basel schafft den Coup gegen Liverpool

      5:23 min vom 1.10.2014

    • 5. Oktober: Die Formel 1 unter Schock

      Kurz vor Schluss beim GP Japan: Marussia-Pilot Jules Bianchi kommt von der Strecke ab und prallt in ein Bergungsfahrzeug. Der 25-jährige Franzose wird im Spital notoperiert.

      Schwerer Unfall beim GP Japan

      3:03 min vom 5.10.2014

    • 9. Oktober: Der 22. Schweizer in der NHL

      Der Winterthurer Mirco Müller gibt im Alter von 19 Jahren im Dress der San Jose Sharks seinen Einstand in der NHL. Beim überraschenden 4:0 bei den L.A. Kings steht er fast 18 Minuten auf dem Eis. Am 31. Oktober lässt er sich sein 1. Tor notieren.

      Beachtliches Debüt für Mirco Müller

      4:59 min, aus sportpanorama vom 9.11.2014

    • 9. Oktober: Fehlstart perfekt

      Die Schweizer Fussball-Nati startet schlecht in die EM-Qualifikation. Nach dem 0:2 zuhause gegen England setzt es in Slowenien - trotzt vieler Chancen - eine 0:1-Niederlage ab. 2 Spiele, 0 Punkte, 0 Tore.

      Nati in Slowenien bitter bestraft

      6:17 min vom 9.10.2014

    • 12. Oktober: «Der absolute Wahnsinn»

      Roger Federer gewinnt das ATP-1000-Turnier in Schanghai erstmals, es ist sein 81. Turniererfolg. Im Final setzt er sich gegen Gilles Simon (Fr) 7:6, 7:6 durch. Im Interview blickt er auf eine verrückte Woche zurück - in Runde 1 hatte er 5 Matchbälle abgewehrt.

      Federer triumphiert in Schanghai

      0:34 min vom 12.10.2014

    • 14. Oktober: Erste Punkte für die Nati

      Das Team von Vladimir Petkovic holt in der EM-Quali den ersten Sieg. In San Marino resultiert ein 4:0-Erfolg. Seferovic (2), Dzemaili und Shaqiri treffen für die Nati.

      Nati feiert ungefährdeten 4:0-Sieg in San Marino

      5:13 min vom 14.10.2014

    • 14. Oktober: Eklat bei Serbien - Albanien

      Im EM-Quali-Spiel in Belgrad trägt eine ferngesteuerte Drohne beim Stand von 0:0 eine «grossalbanische» Flagge über das Spielfeld. Die Folge: Tumulte, Ausschreitungen, Abbruch.

      Spielabbruch in Serbien

      0:46 min vom 14.10.2014

    • 21. Oktober: Rom wird überrollt

      Wer soll die Bayern aufhalten? Sicherlich nicht die AS Roma. Im Stadio Olimpico werden die Italiener in der Champions League vom FCB vorgeführt. 0:5 nach 36 Minuten, 1:7 am Ende. Ein Desaster.

      Bayern-Gala in Rom

      4:31 min vom 21.10.2014

    • 23. Oktober: Das Ausrufezeichen von YB

      Mit einem 2:0-Heimsieg gegen Napoli um Nati-Captain Gökhan Inler überzeugt YB in der Europa League. Guillaume Hoarau und Leonardo Bertone schiessen die Tore.

      YB gelingt Coup gegen Napoli

      3:37 min vom 23.10.2014

    • 26. Oktober: Federer in Eile

      11. Finalteilnahme, 6. Turniersieg: Roger Federer bezwingt bei den Swiss Indoors in Basel im Endspiel den Belgier David Goffin 6:2, 6:2. Die Partie dauerte gerade einmal 52 Minuten.

      5. Turniersieg der Saison für Federer

      4:37 min vom 26.10.2014