Zum Inhalt springen

Kunstturnen Knie-Operation bei Pablo Brägger

Kunstturner Pablo Brägger hat sich einer Arthroskopie im rechten Knie unterziehen müssen. Der 25-jährige Ostschweizer musste sich eine Schleimhautfalte im Gelenk entfernen und den Meniskus fixieren lassen.

Pablo Brägger
Legende: Derzeit kein Volltraining möglich Pablo Brägger EQ Images

Brägger schlug sich seit Mai mit Knieproblemen herum. Abklärungen nach der WM in Montreal Anfang Oktober zeigten, dass sich die Schleimhautfalte im rechten Knie immer wieder entzündet.

Genügend Zeit bis zur EM

Der Zeitpunkt der Arthroskopie scheint günstig. Der nächste Grossanlass der Kunstturner ist erst die EM 2018 im August. Das grosse Fernziel Bräggers sind die Olympischen Spiele 2020 in Tokio.

Brägger errang dieses Jahr den EM-Titel am Reck, belegte an der WM Rang 4 und gewann vor zwei Wochen zusammen mit Giulia Steingruber den Swiss Cup.

Legende: Video Steingruber/Brägger gewinnen den Swiss Cup abspielen. Laufzeit 3:31 Minuten.
Aus sportpanorama vom 05.11.2017.