Sechs Finalplätze für starke Schweizer Turner

Die Schweizer Turner haben an der EM in Montpellier in der Qualifikation überzeugt. Pablo Brägger gewann den Vorkampf am Reck und belegte am Boden den 2. Rang. Christian Baumann und Claudio Capelli stehen im Mehrkampffinal.

Video «Kunsturn-EM: Die Qualifikation der Männer» abspielen

Starke Schweizer Turner in EM-Quali

3:39 min, aus sportaktuell vom 16.4.2015

Brägger zeigte eine starke Leistung am Reck und wurde dafür mit 14,866 Punkten und dem 1. Quali-Rang belohnt.

Video «Turnen: EM 2015, Quali, Reck Brägger» abspielen

Bräggers brillante Reck-Übung

1:21 min, vom 16.4.2015

Der 22-jährige Ostschweizer darf sich im Final vom Sonntag, den Titelverteidiger Epke Zonderland (Ho) nach einem Sturz verpasste, berechtigte Hoffnungen auf eine Topklassierung machen. Am Boden holte er mit 15,166 Punkten den 2. Qualifikationsrang.

Im Mehrkampf-Final der Top 24 stehen Christian Baumann (9. der Qualifikation) und Claudio Capelli (10.). Baumann steht zudem als 3. im Barrenfinal, Benjamin Gischard als 7. im Sprung-Final.