Zum Inhalt springen
Inhalt

Kunstturnen Starke Schweizer Turner in der Quali

Die Schweizer Turner überzeugen in der Qualifikation an der EM in Bern. Platz 3 im Team und sieben Teilnahmen in den Gerätefinals lautet die starke Bilanz.

Legende: Video Schweizer Turner überzeugen in der EM-Quali abspielen. Laufzeit 03:48 Minuten.
Aus sportaktuell vom 26.05.2016.

Captain Pablo Brägger und Christian Baumann qualifizierten sich für je drei Gerätefinals, Brägger am Boden, am Barren und am Reck, Baumann am Reck, am Barren und am Pauschenpferd. Benjamin Gischard kämpft am Sonntag am Sprung um die Medaillen.

Russland an der Spitze

Gewonnen wurde die Team-Qualifikation von Russland vor Grossbritannien. Die beiden im Vorfeld favorisierten Teams dürften am Samstag auch die Goldmedaille unter sich ausmachen. Den Schweizern bietet sich im Final eine reelle Chance, die erste Team-Medaille an Europameisterschaften zu gewinnen.

TV-Hinweis

TV-Hinweis

Verfolgen Sie die Kunstturn-EM in Bern am Samstag ab 14:20 Uhr live auf SRF zwei.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Nathalie Wernz, Bern
    War vor Ort.. - die Begeisterung für die tolle Leistung der Schweizer in Ehren..; aber ich empfand es als respektlos wie das Publikum einzig dem Heimteam applaudierte :( Alle dort anwesenden Turner haben sehr viel investiert diesen unglaublichen Grad an Perfektion zu erreichen + verdienen höchsten Respekt. Also bitte: geniesst, freut euch, leidet mit - für Alle! (errinnere gerne an das Lob der Berichterstatter zu Olympia/London, wie das Publikum die Atlethen aller Nationen unterstützte..)
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von roli holzmeier, schweiz
    sackstark!! genial, freue mich auf tolle übungen. die jungs sind def. bereit für rio!! wer weiss was da noch möglich ist! dir abwesenheit der weiteren grossen turnnationen muss nat. berücksichtigt weden, aber der abstand zu russland zeigt dass durchaus etwas drinliegt! PFLANZÄ das züg!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Ruedi, Winterthur
    Toller Erfolg der Schweizer in dieser harten und trainingsintensiven Sportart... Wir sind alle auf das Wochenende gespannt, die Junioren trumpfen ja auch gross auf, chapeau!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen