Turn-Legende Jack Günthard gestorben

Der Schweizer Kunstturner Jakob «Jack» Günthard ist tot. Der Reck-Olympiasieger von 1952 und zweifache Europameister verstarb im Alter von 96 Jahren, wie das Portal «luzernerzeitung.ch» meldet.

Video «Kunstturner Jack Günthard im Alter von 96 Jahren verstorben» abspielen

Kunstturner Jack Günthard im Alter von 96 Jahren verstorben

0:17 min, vom 8.8.2016

Günthard bildete in seiner Aktivzeit zusammen mit Josef Stalder, Hans Eugster und weiteren Turnern ein Team, das mit der Weltspitze mithielt. An den Olympischen Spielen 1952 in Helsinki holte die Riege Silber, an der WM 1954 Bronze. 1957 gewann er EM-Gold am Reck und am Barren.

Nach seiner Aktivkarriere war er unter anderem Trainer der Schweizer Kunstturn-Nationalmannschaft und erlangte landesweite Bekanntheit durch die Sendung «Fit mit Jack», in der er via TV und Radio die Schweizer Bevölkerung zum Sporttreiben motivierte.

Video «Kunstturnen: Zum 95. Geburtstag von Jack Günthard» abspielen

So würdigte «sportaktuell» im Jahr 2015 Jack Günthard

2:24 min, aus sportaktuell vom 8.1.2015