Johaug mit überlegenem Erfolg

Therese Johaug hat in Davos das Klassisch-Rennen über 10 km für sich entschieden. Die Norwegerin setzte sich deutlich vor ihrer Landsfrau Marit Björgen durch und feierte ihren 4. Saisonsieg.

Johaug bewies ihre blendende Form in Davos eindrücklich. Die Norwegerin stellte bei sämtlichen Zwischenzeiten die Bestmarke auf und vermochte ihren Vorsprung kontinuierlich auszubauen. Im Ziel verwies sie ihre härteste Widersacherin Marit Björgen um 42,5 Sekunden auf Platz 2. Dritte wurde die Finnin Kerttu Niskanen.

Video «Langlauf: Weltcup Davos, 10 km klassisch Frauen, Therese Johaug über ihren 2. Saison-Sieg» abspielen

Johaug zu ihrem Sieg

0:32 min, vom 13.12.2014

Von Siebenthal punktet

Aus Schweizer Sicht sorgte Nathalie von Siebenthal für ein Highlight. Die 21-jährige Bernerin klassierte sich auf dem 30. Platz und sicherte sich damit den ersten Weltcuppunkt ihrer Karriere. Rahel Imoberdorf lief auf Rang 55.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 13.12.14, 10:50 Uhr

Resultate