Langlauf-Staffel läuft auf Platz 7

Mit Rang 7 hat die Männerstaffel beim Weltcup-Staffelrennen in La Clusaz mit Curdin Perl und Dario Cologna auf den Klassisch-Abschnitten sowie Remo Fischer und Toni Livers eine solide Leistung geboten.

Video «Langlauf: Staffel-Rennen in La Clusaz» abspielen

Langlauf: Staffel-Rennen in La Clusaz

2:02 min, vom 20.1.2013

Ein Sieg wie vor 2 Jahren lag nicht in Reichweite, zumal ausgerechnet Cologna abreissen lassen musste. Er vergriff sich bei der Materialwahl. Danach war das Feld in eine Vierer-Spitzengruppe sowie ein Verfolgertrio geteilt.

Der Sieg ging an Norwegen, das sich im Schlusssprint hauchdünn vor Schweden und Tschechien durchsetzen konnte.

Wettkampfpause für Cologna und Co.

Am kommenden Wochenende geniessen die Langläufer eine Weltcuppause. Ab 1. Februar greifen vom Schweizer Distanzteam Cologna und Perl im Olympiaort Sotschi wieder ins Geschehen ein.