Die bittere Stunde der Molly Huddle

An der WM in Peking hat sich auf der Zielgeraden des 10'000-m-Laufes der Frauen ein persönliches Drama ereignet. Die Amerikanerin Molly Huddle feierte bereits die Bronzemedaille. Prompt wurde sie von Landsfrau Emily Infeld überholt und ging leer aus.

Video «10'000 m: Huddle verliert Bronze auf dem letzten Meter» abspielen

10'000 m: Huddle verliert Bronze auf dem letzten Meter

1:41 min, vom 24.8.2015