Teamküken Giger: «Freute mich darauf, zuschauen zu können»

Mit 17 Jahren ist Yasmin Giger die jüngste Athletin der Schweizer Delegation an der WM in London. Wir stellen die 400-m-Hürden-Läuferin vor.

Video «400-m-Hürdenläuferin Yasmin Giger stellt sich vor» abspielen

400-m-Hürdenläuferin Yasmin Giger stellt sich vor

1:59 min, vom 7.8.2017

Wir haben 10 Sätze angefangen, welche die junge Ostschweizerin jeweils beendet. Sie wird ihre WM-Feuertaufe am Montagabend im Vorlauf über 400 m Hürden feiern. Mit Petra Fontanive und Lea Sprunger sind noch zwei weitere Schweizerinnen über diese Distanz am Start.

SRF zwei zeigt die Abendsession ab 19:25 Uhr live. Auch auf der SRF Sport App sind Sie live mit dabei.