Zum Inhalt springen

Leichtathletik Büchler, Moser und Co. versprechen Spektakel pur am HB Zürich

Grosser Bahnhof im Zürcher HB: Die besten Stabhochspringerinnen der Welt zeigen am Mittwoch ihr Können. Mittendrin: Die Schweizerinnen Nicole Büchler und Angelica Moser.

Am Mittwoch wird am HB Zürich hoch geflogen.
Legende: Spektakel Am Mittwoch wird am HB Zürich hoch geflogen. EQ Images

Am Mittwoch, dem Tag vor dem Meeting Weltklasse Zürich im Letzigrund, machen die Stabhochspringerinnen erneut Halt im Hauptbahnhof Zürich.

Schweizer Spitzenathletinnen ebenfalls am Start

Die WM-Finalistin Nicole Büchler und die U23-Europameisterin Angelica Moser treten gegen die Weltspitze an. Angeführt wird das illustre Feld von der Weltmeisterin und Olympiasiegerin Ekaterini Stefanidi aus Griechenland.

Die WM-Zweite Sandi Morris aus den USA und die beiden Bronze-Frauen Robeilys Peinado aus Venezuela und Yarisley Silva aus Kuba sind ebenso am Start wie die Vorjahressiegerin Holly Bradshaw aus Grossbritannien.

Der eigentliche Diamond-League-Final der Stabhochspringerinnen findet dann am 1. September in Brüssel statt.